Fastenbegleitung

Fasten hat ganz alte Wurzeln und ist historisch in zahlreichen Religionen teilweise mit festgelegten Ritualen belegt. Bereits Hippokrates wusste:

Wer stark, gesund und jung bleiben will,
sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und
heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.

Hippokrates von Kos

Sie möchten:

  • die Bedürfnisse Ihres Körpers wieder wahrnehmen
  • mehr Energie durch körpereigene Depots gewinnen
  • sich von Genussmittelgewohnheiten lösen oder
  • streben eine Ernährungsumstellung an

dann ist Fasten eine sehr gute Möglichkeit damit zu beginnen.

Unsere Geschmacksnerven sind aufgrund der veränderten Ernährung nicht mehr feinfühlig. Wir nehmen zu viel Salz, zu viel Zucker und zu viele Geschmacksverstärker zu uns. Fasten hilft Ihnen dabei, Ihre Geschmacksnerven wieder zu sensibilisieren und sich im Konsumverzicht zu üben.

Fasten bringt auch noch andere Verbesserungen im Leben mit sich, es kann der Startschuss für Lebensveränderungen sein, für die Umstellung der Ernährung und somit zum gewünschten, oft ersehnten Gewichtsverlust führen.

Sie erlernen bei meinen Fastenkuren alles, was Sie zu einer gesunden und nachhaltigen Lebensweise benötigen, auch über das Fasten hinaus.
Ich leite Sie bei allen zum Fasten dazugehörigen Schritten an. Sie entscheiden selbst, was für Sie passt. Nichts muss, alles darf.

Von der Trockenbürstenmassage bis zum Ölziehen, vom Zungenschaber über die Darmreinigung bis zum basischen Fußbad, alles werden wir behutsam besprechen und anleiten.

Die unterschiedlichen Arten des Fastens hängen von Ihrer körperlichen Verfassung sowie Ihren Zielen ab.

Meine Fastenkurse werden begleitet durch:

  • ein gemeinsames Fastenerlebnis in der Gruppe
  • ein rundum Sorglos-und Wohlfühlprogramm mit einer Ansprechpartnerin zu jeder Zeit
  • körperliche Beweglichkeit mit einem gemeinsamen Morgenritual im Wald sowie Wanderungen und Spaziergänge
  • geistige Beweglichkeit mit Vorträgen zu unterschiedlichen Themen, wie z.B. gesunde Ernährung zwischen den Fastenkuren, Säure-Basen-Haushalt, Vitalstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe
  • Austausch in kleiner oder größerer Runde (je nach Wunsch)
  • Spaß, Motivation, viel positive Energie und gute Laune
  • liebevoll zubereitete Fastenmahlzeiten aus Zutaten in bester Bioverfügbarkeit

Es ist mir sehr wichtig, dass Sie mit vielen Ideen zum gesunden Alltag, von richtiger Trockenbürstenmassage bis basisches Fußbad zwischen den Fastenkuren, wieder nach Hause fahren.

 

Fastenarten

blank

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Kokoswasserfasten

Diese Art des Fastens empfehle ich als perfekten Einstieg für alle Fastenanfänger.

Kokoswasser ist ein sehr wohlschmeckendes, isotonisches Getränk, das Verhältnis von Nährstoffen zur Flüssigkeit entspricht in etwa dem des menschlichen Blutes. Kokoswasser unterstützt den Körper beim Ausleiten von Säuren, füllt die körpereigenen Mineralspeicher wieder auf, wirkt blutreinigend und ist gut verträglich.

Ich verwende ein reines und biologisches Kokoswasser in Rohkostqualität, damit Sie in den vollen gesundheitlichen Genuss kommen. Es besteht eine Kooperation mit der Firma COA.

Diese Firma verwendet Bio-Kokosnüsse aus Thailand, die ohne Pestizide und Schadstoffe von erfahrenen Farmern auf kleinen ökologischen Farmen angebaut werden. Die Kokosnüsse verfügen über viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Antioxidantien, da sie bereits nach vier Monaten geerntet werden – also bevor sie all diese wertvollen Inhaltsstoffe an das Fruchtfleisch abgeben.

Die Ergebnisse dieser Fastenart sind oft sehr erstaunlich. Da der Körper Parasiten, Schleime und Körpergifte loslässt, der Übersäuerung aktiv entgegengewirkt und ein sichtbarer Verjüngungsprozess einsetzt.

Vitalfasten

Wir beginnen mit 2 Entlastungstagen, fasten 5 Tage und beenden die Kur mit 2 Aufbautagen. Diese Art des Fastens hat eine Dauer von 9 Tagen.

Vitalfasten ist eine Kombination aus verschiedenen Fastenarten und wird meistens für Gesunde angewandt.

Bei dieser Fastenvariante stehen Denken, Ernähren, Bewegen und Entspannen im Vordergrund. Wir beginnen den Morgen mit einem gemeinsamen Morgengruß, der die morgendliche Bewegung fördert und enden mit einem basischen Fußbad, dass den ganzen Körper entspannen lässt.

Vitalfasten empfiehlt sich sehr für Fasteneinsteiger.

Fasten nach Buchinger

Dr. Otto Buchinger erfuhr durch das Fasten so große Linderung seines Rheumas, dass er im Jahre 1920 die allererste Heilfastenklinik in Bad Pyrmont eröffnete. Somit hatten auch seine Patienten die Möglichkeit, in den Genuss der wunderbaren Auswirkungen des Fastens zu gelangen.

Die von Buchinger so genannte „Entschlackung“ ist wissenschaftlich zwar nicht bewiesen. Die Medizin beschreibt Schlacken als Abfallprodukte des Stoffwechsels, die sich im Körper ablagern und Krankheiten verursachen können. Experten verweisen darauf, dass Endprodukte des Stoffwechsels fortwährend über die Nieren, Darm, Lunge und die Haut ausgeschieden werden.

Allerdings kommen beim Fasten offenbar die ständig unterschwellig laufenden Zellreinigungsprozesse (Autophagie) in Schwung. Fasten ist somit wie der Frühjahrsputz in unserem Körper, es aktiviert sozusagen die die körpereigene Müllabfuhr.

Für das intensive Fasten nach Buchinger wird einschließlich Entlastungs- und Aufbautagen eine Zeitspanne von 2 Wochen empfohlen.

Da ausschließlich nur Flüssigkeiten zugeführt und der Darm entleert wird, empfehle ich diese Art des Fastens eher für Fastenerfahrene.

Basenfasten

Haben Sie auch den Wunsch, sich Ihre Gesundheit, körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sowie Schönheit bis ins hohe Alter zu bewahren?

Gar nicht so leicht mit unseren heutigen Lebens- und vor allem Essgewohnheiten. Sind diese noch gepaart mit Stress, wenig Schlaf und den unvermeidbaren Umwelteinflüssen, so kann dies schnell zu Übersäuerung des Körpers führen. Diese Übersäuerung kann dann oft ausschlaggebend für viele Entzündungen im Körper und den damit einhergehenden Erkrankungen sein.

Hauptziel beim Basenfasten ist die Herstellung eines ausgeglichenen Säure-Basen-Haushaltes, da dieser die Grundlage für dauerhafte Gesundheit und Vitalität darstellt.

Die Kombination aus basischer Ernährung, basischer Körperpflege sowie der Einhaltung einiger Verhaltensregeln balanciert den Körper gut wieder aus.

Basenfasten können Sie mit mir gemeinsam in einer Auszeit – ganz bewusst – weg von zuhause und abseits aller Alltagsverpflichtungen.

Sollte Ihnen das nicht möglich sein, biete ich auch eine 4-wöchige Fastenbegleitung für zuhause an, so dass Sie die Möglichkeit haben, diese Umstellung behutsam durchzuführen. Hierbei gibt es die Begleitung einmal wöchentlich vor Ort in Chemnitz oder auch Online.

Vor den Fastenkuren führen wir ein persönliches Gespräch, indem wir die perfekte Fastenkur für Sie ermitteln. Es sind zu allen Terminen alle Kuren möglich.

Kennenlernpreise 2022

Zusatzleistungen und spezielle Behandlung können dazugebucht werden und sind separat zu bezahlen.

Unterkunft

Glänzelmühle Waldenburg

Die Glänzelmühle – ein Haus mit Geschichte – in einer Idylle, die Sie so kaum noch erleben können. In Verbindung mit einer Fastenkur genießen Sie eine Auszeit inmitten schöner Natur und alter Bäume. Wegen der günstigen Lage am Eingang des Grünfelder Parks, war sie bereits zur Jahrhundertwende ein beliebtes Ausflugsziel für „Sommerfrischler“ aus der Großstadt und ist nun auch als Rückzugsort für stille Fastentage bestens geeignet.

Das heutige 1,7 ha große Anwesen liegt im südöstlichen Teil des Grünfelder Parks, einem 120 ha großen englischen Landschaftsgarten. Der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen.

Wir entdecken auf dem am Haus vorbeiführenden Naturlehrpfad alte Bäume, herrliche Blattpflanzen und wissenswertes über Tiere des alten Waldes. Dieses Kleinod hat viele Wohlfühlplätze zum Innehalten und Besinnen. Jeder Ort hat seine eigene Geschichte: Am hauseigenen Parkplatz angekommen, vorbei am Ziegengehege und den Finnhütten gelangen Sie zum Gästehaus, dort befinden sich die Gästezimmer

Den Außenbereich säumen 2 Teiche mit umliegenden Sitznischen, die uns beim Innehalten zum Träumen einladen.

Bauern- und Denkmalhof Schlagwitz

Hereinspaziert und wohlfühlen – auf dem Bauern- und Denkmalhof in Schlagwitz. Das kleine aber feine Dorf der Stadt Waldenburg lädt zum Verweilen und Entdecken ein. Perfekt für eine ruhige Auszeit vom stressigen Alltag. Schlagwitz ist das älteste, idyllische und ruhige Dorf der heutigen Stadt Waldenburg.

Mittendrin der historische Vierseitenhof, der mit ganz viel Herzblut, Schweiß und Liebe zu einem Hotel mit Gastronomie umgestaltet wurde. Der einstige „Rittersitz“ besticht vor allem durch ein repräsentatives Ambiente, wo die Geschichte spürbar gegenwärtig ist.

Hier können Sie den Alltag loslassen und in einem der 3 Einzelzimmer, 4 Doppelzimmer oder 2 Suiten sich komplett auf sich konzentrieren.

Der Hof ist umgeben von viel Grün, welches zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen einlädt. Ob allein oder in der Gruppe, hier gibt es viel zu sehen oder auch nur die Ruhe zu genießen.